Direkt zum Inhalt
Bitte warten...

Weitere tsb-Veranstaltungen

Veranstaltung Start

Ort
Gemeindesaal der Christuskirche im Saggen
Kosten
€ 30.-
Anmeldeschluss

Singen mit Kindern – Kinder singen mit Teil 1

Nach langer Pause können die Kinder und Jugendlichen auch in den Schulchören endlich wieder singen und auch die Lehrer*innen und Chorleiter*innen dürfen das Singen im Unterricht ihrerseits wieder mehr aktivieren!
Viele neue Lieder, Übungen und Melodien werden in diesem Workshop erarbeitet und mit frischem Elan geprobt.
Stimmbildnerische Tipps zum richtigen Umgang mit der Kinderstimme, geeignete Chor-Literatur und schwungvolle Begleitung für die 6 -13Jährigen machen den Workshop mit guter Laune intensiv und lehrreich.
Am meisten Spaß macht es, selbst dabei zu sein und alles auszuprobieren!

ANMELDUNG

Samstag, 2. April 2022 , 09:00 – 13:00  (Teil 2: 12. November 2022)
Gemeindesaal der Christuskirche im Saggen in Innsbruck, Richard-Wagner-Straße 4
(Hauptstandort der Johann Sebastian Bach Musikschule Innsbruck)

Kosten
€ 30,–  (inkl. Kursgebühr und Notenmaterial)
Anmeldung unter: sekretariat@tsb.tirol od. einfach hier klicken

Anmeldeschluss: Montag, 28. März 2022

Kursleitung

Referentin Mag.ª Bärbel Weber

Musikerin und Pädagogin mit Schwerpunkt Blockflöte, Kinderchor, Musikalische Früherziehung
Sie hat Instrumental und Gesangspädagogik mit Hauptfach Blockflöte in Münster (Deutschland) studiert und anschließend ihr Konzertfach-Studium bei Prof. Hanns Maria Kneihs an der Musikuniversität Wien mit Auszeichnung abgeschlossen. Im Rahmen ihres Studiums hat sie sich intensiv mit Fragen zur Kinderstimme beschäftigt und leitet seit vielen Jahren Kinderchöre in unterschiedlichen Altersstufen. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auch auf dem vorschulischen Singen als besondere Form der musikalischen Früherziehung.
Direktorin der im September 2011 gegründeten privaten Johann Sebastian Bach Musikschule (JSBM) in Innsbruck Trägerin des Tiroler Landespreises für  Chormusik 2016 mit den Kinderchören der JSBM Innsbruck

Bärbel Weber