Direkt zum Inhalt
Bitte warten...

    • Barbara Schellhorn studierte am Mozarteum Innsbruck Gesang bei Magdalena Pattis und Christoph Rösel, ihre Klavierausbildung erhielt sie bei Marlies Nussbaumer.• Während des Studiums beschäftigte sie sich ausführlich mit Kirchenmusik und Sololied – Literatur und besuchte Meisterkurse für Gesang in Deutschland (Christian Schmidt–Timmermann), Wien (Andreas Lebeda), Innsbruck (Susanne Barknowitz – Atemtherapie) und als Liedbegleiterin in Wörgl bei der „Academia Vocalis“ (Erik Werba).• Seit 1994 unterrichtet sie an der MS Telfs Gesang.• Klavier und leitet seit 2006 den Kinderchor Pettnau.• Sie tritt regelmäßig als Solistin bei Messen und Kirchenkonzerten auf und sang in verschiedenen Chören mit (Großchor und Kammerchor des Mozarteums Innsbruck, Kammerchor Wörgl, Ensemble „Stimmen“).• Solo–Auftritte: Pergolesi „Stabat mater“, Vivaldi „Gloria D.Dur, Camille Saint Saens „Weihnachtsoratorium“, Traiger „From The Book Of Nature“, Charpentier „Te Deum“, Faure „Requiem“, Mozart „Exsultate jubilate“, „Laudate Dominum“, „Zauberflöte“ erste Dame, Durante „Magnificat“, Bach Kantaten, Purcell „King Arthur“, Gluck „Der bekehrte Trunkenbold“, sowie alle gängigen Messen (Haydn, Mozart, Schubert…)• Als Stimmbildnerin des TSB ist sie seit 2001 tätig.

    Tel: +43 512 276311
    Mail: b.schellhorn@gmx.at

    Stimmbildnername
    Schellhorn Barbara